Naschkatzen aufgepasst: neues Süßhaus im Wunderwald

Naschkatzen aufgepasst: neues Süßhaus im Wunderwald

Leckere Neuigkeiten aus dem Wunderwald! Am Rande dieser Indoor-Welt kannst du nun die Wiedereröffnung eines Snack Punkts finden: das Süßhaus!

 

 

Neben belegten Brötchen, frischen Pizzen und herrlichen Pommes frites, sind nun auch Naschkatzen im überdachten Wunderwald Zuhause. Wenn du etwa in Richtung Magische Vallei, läufst, in Richtung der Fontänenshow Katara, wird ein neuer Snack Punkt errichtet. In diesem tollen Snack Stand kannst du demnächst etwa Zuckerwatte oder Ben & Jerry kaufen.

 

Es bagann in 2019
Die Idee entstand schon im Jashr 2019. An diesem Ort, direkt hinter dem Karussell, gab es bereits einen Punkt für Essen. Wenn du schon öfters im Toverland warst, weißt du wahrscheinlich schon, wovon wir gerade reden. Dieser Snack Stand, an dem wir immer Popcorn und Zuckerwatte verkauft haben, war immer sehr beliebt, doch dieser passte nicht mehr so ganz in das Gesamterlebnis des Wunderwalds. Es wurde daher höchste Zeit für was neues! 

Das tolle an diesem besonderen Entwurf ist die Zusammenarbeit der verschiedenen Abteilungen. So machte etwa die Gastro-Abteilung - wo auch die Idee herkam - erst eine praktische Skizze. Welche Apperaturen werden benötigt und wieviel Platz ist notwendig? Danach begann unsere Design Abteilung, damit der Snack Stand nicht nur funktionell ist, sondern auch ein magisches Äußeres erhält. So soll sich etwa alles bewegen, es gibt Brausefässer und es gibt verschieden Durchblickfenster. Wir wollen noch nicht verraten, was man dort sehen kann, also komm vorbei und betrachte es selbst mal. Auch der Messing-Kochtopf, in dem das Popcorn gemacht wird, ist etwas  besonderes: dieser stammt nämlich von der alten Spielplatz-Gleitbahn des Parks. Über kreatives wiederverwerten gesprochen.

 

In der Designphase wurden auch die Materialien ausgewählt, die dann auch zu den bestehenden Themen in der Welt passen müssen. So siehst du etwa den selben Stil auch bei der letzten Ergänzung zu unserem Park in Karolien Müller’s Schminkaus & Atelier. So entsteht immer mehr Einheit in dem Gebiet. Natürlich muss der Stand auch den normalen Sicherheitsvorschriften entsprechen. 

 

Hände aus den Taschen
Derzeit arbeitet unser Technischer Dienst an der Realisation des Süßhaus. Doch nicht nur diese, denn auch von anderen Abteilungen wurden Kollegen zusammengetrommelt, um dort zu helfen, wo es nötig ist. Danach sorgt unsere Retail Abteilung noch für die Punkte auf dem i: Dekoration, verschiedene Details und dann natürlich noch die Beschriftungen. Insgesamt dauert der Bauprozess knapp 4 Wochen. 

Süßes Angebot
Läuft dir das Wasser schon im Mund zusammen? Das Angebot im Süßhaus ist vorallem eins: süß, süß und... süß! So kannst du etwa bald Ben & Jerry Eisbecher (verschiedene Geschmäcker) finden, Zuckerwatte, diverse Geschmäcker Popcorn und erfrischende Slush Puppies!

Die Öffnungszeiten dieses Standes können pro Tag variieren, checke daher vor deinem Besuch die Toverland-App.

 

Blog teilen

Mehr lesen