Jahresübersicht 2020 (1/2): ein besonderes, aber magisches Toverland-Jahr

Jahresübersicht 2020 (1/2): ein besonderes, aber magisches Toverland-Jahr

Wir können schon sagen: 2020 war ein besonderes Jahr. Wir sind trotzdem glücklich, dass wir eine Menge magischer Glücksmomente schaffen konnten. Das sogar zu jeder Jahreszeit. Das Ende eine JAhres voller Herauforderungen steht vor uns, also ist dies ein toller Moment, um alle Konzepte und Ergänzungen Revue passieren zu lassen. Hierunter findest du den ersten Teil unseres Jahresrückblicks. 

Toverschool Expo
Zum Beginn des Jahrex am 30. und 31. Januar gab es einen nationalen Bildungsstreik. Um den Schulgängern an diesen Tagen doch noch etwas neues beizubringen, organisierten wir die Toverschool Expo im Wunderwald. Eine besondere Ausstellung verschiedener Teile von Attraktionen und Achterbahnen. Der technische Dienst des Toverlands hat hierzu einen großen Teil beigetragen. So konnte man etwa einen echten Zug der Holzachterbahn  Troy aus nächster Nähe betrachten. Auf verschiedenen Tischen waren auch Attraktions-Teile ausgestellt, wie etwa die Kette einer Achterbahn, Muttern und Bremsscheiben. Außerdem konnte man ein Toverschool Diplom erhalten, wenn man die richtigen Antworten im Toverschool Quiz gegeben hat.
 

 

Nochmal lesen: Toverschool Expo

Exploria Magica: gratis zaubern in Port Laguna
Seit der Eröffnung von Port Laguna am 7. Juli 2018 spielt das Zaubern in diesem Gebiet eine besondere Rolle. Seit dem Start der letzten Sommersaison ist es möglich, um die besonderen Szenen in diesem Gebiet kostenlos zum Leben zu erwecken. Siehst du ein Siegel auf dem Boden, dann bist du genau richtig. Auf neun verschiedenen Plätzen kannst du durch schwingen, tippen oder anderen Bewegungen die Magie zum Leben erwecken. Du kannst diese Erfahrung für einen Pfand von 25 € kostenlos ausprobieren. Diese kannst du nach dem ausprobieren wieder abholen, oder den Zauberstab als ein einzigartiges Souvenir mit nach Hause nehmen.

Meer over Exploria Magica

Pre-Season: eher alle Outdoor-Attraktionen genießen
Zum ersten Mal in der Geschichte des Toverlands hatten alle Outdoor-Attraktionen bereits so früh geöffnet. Normalerweise halten die Attraktionen zwischen den Magischen Winterwochen und dem traditionellen Saisonstart Ende März ihren Winterschlaf. Dieses Jahr war das anders. Unter dem Namen 'Pre-season' war es berits Ende Februar möglich, um spannend Fahrten Dwervelwind oder auch in Fēnix zu machen. Auch im Jahr 2021 wollen wir die Outdoor-Attraktionen wieder früher eröffnen. 

Bekijk openingstijdenkalender

Hände aus den Taschen: Wartungen an unseren Attraktionen
Außerdem bekommen alle Attraktionen jährliche oder präventive Wartungsarbeiten. Hierdurch können wir immer wieder die Lebensdauer verlängern. Meistens bekommt man als Besucher hiervon nichts mit, außer, dass die Attraktion wieder besser läuft. Manchmal sieht man die Wartungen jedoch auch besser. So wurden etwa die Paarden van Ithaka mit einem neuen Aussehen verbessert. Die neuen Farben passen hierbei perfekt in das Gesamtbild von Ithaka. Auch die Katapultachterbahn Booster Bike hat in diesem Jahr einen neuen Zug bekommen, wodurch die Bahn nun zwei Züge besitzt. Hierdurch kann die Bahn auch weiterhin noch fahren, wenn etwa einer der Züge in die Wartung muss. Es sind auch subtile und kleine Veränderungen am Zug vorgenommen worden.

 

Mehr lesen: Neuer Zug Booster Bike

Ein leckeres Jahr: viele neue Gastro-Produkte und Konzepte
2020 war auch in Toverland ein vorallem leckeres Jahr. Verschiedene Gastro-Verkaufsstellen erhielten ein neues Sortiment, das dir sofort das Wasser im Mund zusammenlaufen ließ. So etwa das neue Strawberry Mania-Konzept an der Eisverkaufsstelle Solaris. Im farbenfrohen und charakteristischen Leuchtturm in Port Laguna wurden leckere Erdbeerleckereien hinzugefügt, darunter Eis, Waffeln und Spieße! Und wie man es erwartet: natürlich alle mit Erdbeeren. Mehr erfahren: Strawberry Mania. Das komplette Menü wurde auch am MañanaTake-Away-Punkt in Port Laguna angepasst. Donutliebhaber können sich hier mit mehr als 10 verschiedenen bunten Donuts verwöhnen lassen! Mehr erfahren:: Donuts bei Mañana.

Auch in Ithaka beim Het Houten Paard, dem Take-away gegenüber der Holzachterbahn Troy, hat dieses Jahr einige leckere Dinge auf die Karte bekommen. Das gesate Sortiment wurde erweitert, etwa durch einen Eisdonut. Dieser ist gefüllt mit Eis und hat einen Discodip. Außerdem gibt es auch herrliche Sundaes mit verschiedenen Toppings. Mehr lesen: Neue Dinge bei Het Houten Paard. Außerdem gibt es auch einen neuenSlushwagen bei Ithaka und im Magische Vallei gibt es nun einewn Spirello Wagen. 

Als Eisliebhaber warst auch beim Smouldering Roast-Imbiss in Avalon am richtigen Ort, denn Tovertwisters wurden in das 2019 erneuerte Hühnersortiment aufgenommen. Lesen Sie zurück: Ergänzungen Smouldering Roast. Das gesamte Menü im angrenzenden Servicerestaurant The Flaming Featherwurde in diesem Jahr erneuert. Im Jahr 2020 konnte man sich dort auch zum ersten Mal und auch nach Schließung des Parks zum Essen hinsetzen. Neu sind auch die Testplatten, die man sich teilen kann. Und hier hat es nicht aufgehört, denn das Angebot an Waldstube zum Mitnehmen im Wunderwald wurde auch um neue, frisch zubereitete Sandwiches erweitert.

Mehr lesen: neue Karte The Flaming Feather

Bestellsäulen und Nachhaltigkeit
Um den Bestellprozess bei der Waldstube zu verbessern, wurden in diesem Jahr zwei Bestellsäulen verbaut. Hier kannst du ganz einfach mit ein paar Handbewegungen bestellen. Auch die Nachhasltigkeit haben wir in diesem Jahr in den Fokus der Gastronomie gerückt. So servieren wir etwa nur noch kleine Snackkartons oder verwenden keine Plastik-Strohhalme mehr. Besser für den Menschen und für die Umwelt!  

Wie du sehen kannst, waren wir auch im Jahr 2020 beschäftigt. Und das ist noch nicht alles. Wir möchten dich im zweiten Teil dieser Jahresübersicht mitnehmen, wo wir dich von den Sommeraktivitäten bis zum Ende des Jahres führen.

Jahresübersicht 2020 (2/2) ansehen
Blog teilen

Mehr lesen